Little Angel b,i,u,s { font-family: Arial; color: #000000; letter-spacing: 0px; font-size: 8pt; }
wo sind nur meine pläne hin?!!

noch vor einem halben jahr hatte ich genaue vorstellungen von meinem leben: nach meiner abgeschlossenen ausbildung (natürlich gut abgeschlossen!) wollte ich entweder zu hotelfachschule gehen- und betriebswirtin werden- oder aber ins ausland- schweden währe schön- für etwa 1 jahr- dann stewardess- reisen, geld verdienen etc. alkles, was aufregend ist....

doch jetzt- nun sind diese ganzen ziele weit, weit weg gerückt.... das schönste und wichtigste ist jetzt für mich, das ich mit freddy zusammen ziehe- über kurz oder lang, das wir glücklich sind (!!!) und eine tolle wohnung haben- kinder bekommen.... aber auch nicht irgendwann- am liebsten übernächstes jahr. im herbst- oder winter....

das darf er natürlich nicht wissen- er würde ganz schnell weglaufen- würde denken, dass ich total bescheuert bin....

wenn ich ins ausland gehen würde- für länger- dann würde ich ihn nicht sehen- er würde mich vielleicht mehr oder weniger vergessen, wenn ich weg bin- finder eine neue freundin- würde mich ablieben- in meiner abwesenheit....

ich weiss, das er unbedingt einen auslandseinsatz haben will- weil er da ne menge geld verdient.... er sagt, das er das tun will, bevor er heiratet.

so ein einsatz dauert etwa ein halbes jahr.

in irak, kosovo- iran etc....

und- wir wissen alle, das es da gefährlich ist. das man dort sterben kann, das dort autobomben sind....

ich möchte nicht, das er dorthingeht. ich möchte nicht, das er darüber redet. ich möchte nicht, das er über waffen, soldate, panzer, tote etc redet. ich möchte nicht das er über krieg redet. und über alles was in dieser hinsicht damit zu tun hat-

ich hasse diese verdammten scheiss sprüche- das der sound geil ist, das die waffe die braut ist, das die frau vom chef an 5. stelle steht...

er sagte mal, das ich in ner heilen welt lebe... in ner zu heilen.... von wegen rosarote brille etc

ich sagte dann, das ich ihn eigentlich für länger eingeplant hatte- konnt ja schlecht sagen für immer!-

und da bekam er so ein leichtes p im auge...

 

16.4.07 18:11


Werbung


die nächsten 10 jahre...

das er in den ächsten 10 jahrennicht heiraten will, hat er gesagt (nein, ich hab ihn nicht gefragt!!!). vorher wären kinder- moralisch gesehe möglich (auch hier hab ich ihn nicht gefragt!!!).

jedesmal nehme ich mir vor, mit ihm zu reden- über die zukunft- über unsere beziehung... und am ende- ich schaff den übergang einfach nicht....

 

16.4.07 21:00


gehts mir jetzt besser?

hab aus meiner "verzweifelung" heraus mit seiner mama ein bisschen sms geschrieben...

ich habe gesagt, dass ich angst habe, das er mich nicht richtig liebt- er hats ja nie gesagt- keine andeutung etc. ... das ich mit ihm zusammen ziehen möchte- all das. das ich möchte, das er weicher ist... gefragt, ob er überhaupt an so etwas denkt... erzählt, das ich wirklich angst habe ihn zu verlieren- weil er sich belagert fühlt.... das fühl er sich ja schnell...

sie sagte, dass wir im herbst ins kleine haus könnten- das er dann fertig wäre... das freddy sich nur fragt, ob ich wirklich so viel alleine sein möchte/kann- nach hannover zur arbeit fahren.... das er mich liebt- auch wenn ers nicht sagt- die frage sei, ob es ihm immer so bewusst sei, das er mich liebt... das er ber natürlich langfristig plant... das ich ihm noch ein paar wochen zeit geben soll- mit dem fragen zum zusammenn ziehen- weil er als negativ beispiel linda und marc direkt vor augen hat.... er sol sich erst klar darüber werden, was zusamen leben heisst. ich kann ihn dann fragen, ob ich ihm beim teppiche-verlegen helfen- oder beim sauber machen- das würde ihm am schwersten fallen.... das er das gefühl haben muss, das es seine idee ist- mit mir zusammen zu ziehen. das er dann fragt.

situation gerettet? solche "angstzustände" meinerseits passieren immer, wenn mir jemand- wie mama ständigt sagt, das es eh nichts werden kann- das r der falsche ist. das ich zu ehr an ihm hänge- nicht sehe, das ers nicht ist. mir was vormache- aber das es nie so werden kann!!! das geht dann die ganze zeit so- was wir denn machen würden- so intimes miteinander- und da ist nunmal fast nichts- das weiss sie.

es ist manchmal so schwer- so unendlich schwer....

der eine machte alles schön (bettina)- der andere alles kaputt (mama). dann ist da einer- der weiss von nichts (freddy)- und eine die will gleich alles (ich).

17.4.07 09:52


urlaub.....

obwohl ich erst ende januar im urlaub war- der natürlich sehr schön war- bin ich jetzt schon so urlaubsreif, wie noch nie: irgendwie bin ich völlig fertig- schon seit tagen- möcchte mich eigentlich nur im bett ferstecken- fernseh gucken, schlaafen- gekuschelt werden....

wenn ich wenigstens krank währe- so könnte ich endlich, endlich zu hause bleiben- für eine woche- um genau diese dinge zu tun- doch leider ist dies auch nicht der fall...

meinen jahresurlaub hab ich auch noch nicht eingereicht- sodass ich ein ziel hätte, auf das ich hinarbeiten könnte- weil ich doch mit freddy fahren möchte- nach italien- und er noch nicht weiss, wann er wie zeit hat.....

ist doch alles sch****.... 

18.4.07 15:50


kein urlaub.....

keinen urlaub mit freddy- er kann nicht- keine zeit- lehrgänge etc....

sch****! reft mich ziemlich auf- wobei ich jetzt natürlich wieder frei entscheiden kann, wann ich wie urlaub nehme! haha- nein aber mal im ernst- is war mir wirklich sehr wichtig, mit ihm wegzufahren! zu weihnachten wird er wohl nochmal frei haben- urlaub also. vielleicht können wir dann ein bischen verreisen? sind dann schon über ein jahr zusammen!#heute ist echt ein schlechter tag!!!!

18.4.07 18:01


neid

vorgestern stand ich auf dem weg nach hause an der bushaltestelle. das wetter war nicht allzu gut. neben mir standen 2 mädchen- mein alter- offensichtlich freundinnen. die eine hatte nen grossen rucksack auf- und war irgendwie viel zu dünn angezogen.

da sagt sie, dass ihre familie gleich kommt- sie mitnimmt- nach italien solls gehen- darum auch das gepäck... sie zeigte ihre neue sonnenkrem...

dann: ein riesiges luxus-wohnmobil fuhr vor- mit einer grossen italien-flagge am heck. im "wohnzimmer" des mobils saßen ihre freunde- oder geschwister- die musik dröhnte- der bass war zu hören. techno. man konnte die insasses feiern sehen.

da  kurbelte der vater das beifahrer-fenster runter- grüsste seine tochter gutgelaunt- lachte- grüsste den rest der leute an der bushaltestelle. das mädchen mit dem rucksack öffnete die hintertür vom wohnmobil- die musik war laut- und schwang sich hinein.

sie fuhren davon. nach italien.hupten zum abschied. 

ihre freundin- und wir, der rest- standen alle völlig verdattert an der strasse.

und dann kam der neid.... 

20.4.07 09:22


alles wieder gut?

das hat die welt noch nicht gesehen:

da macht er genau das gegenteil von dem, was ich will- ich schmolle- und anstatt sich am nächsten tag zu entschuldigen- schm,ollt und ignoriert er mich.

als ich ihn drauf ansprach, erfahre ich, dass er eigentlich alles doof findet-  die ganze beziehung seiner meinung nach fürn a*** ist. das er mich nicht will- nicht mit mir will- alleine wäre ja alles viel schöner etc. ob da liebe von ihm wäre- er sagte nichts. ob ich ihm egal wäre- keine antwort...

für mich wars dann damit zu ende. 

ich habe geweint- 3 tage lang.

dann ruft er gestern an- weiss nicht, wie ers sagen soll- druckst rum- er wäre bockig gewesen.... er möchte weiter machen.... sich bessern. gut. ich habe gesagt, das mich so einiges stört- vllt hat ers nie so gesehen? aber- als ich sagte, dass er mich nicht liebt- da kam eine antwort- aber keine tolle-   er sagte, das man das so nicht sagen könne. toll.....

vielleicht wird ja alles wieder gut.

mein aller grösster wunsch- ihr wisst schon! 

24.4.07 09:50


eine spannende woche...

bin mal gespannt wie das (lange) wochenende wird- ob er sich an seine versprechungen hält- ob es alles giut wird-

vielleich das beste, was wir je hatten?!

seit dem nun endlich alles wieder in ordnung ist- machen sich erstaunlich viele leute ernsthaft sorgen um mich- das ich vielleicht eine von diesen frauen wäre, die ihren mann auch dann nicht verlassen, wenn er sie halb totschlägt....

so eine bin ich doch hoffentlich nicht????!!!!

25.4.07 15:52


bin ja so aufgeregt...

puh- bin so gespannt. so aufgeregt- ob alles gut geht?

kauf mir morgen oder samstag sicher ein neues kleid. damit ich so richtig bezaubernd aussehe- weitesgehend.  

26.4.07 13:16


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de